JSC Minsky Avtomobilny Zavod (MAZ)

JSC Minsky Avtomobilny Zavod

Zusätzlich zur Funktionalität sollen Profile auch ästhetisch ansprechend aussehen. Dieser Aspekt wurde auf das Beste während unserer Zusammenarbeit mit JSC Minsky Avtomobilny Zavod (MAZ) aufgezeigt, einem der größten Automobilhersteller in Ost- und Zentraleuropa.

MAZ benötigte eine dekorative Abdeckleiste, die auf ein Ablaufprofil aus Aluminium aufgesteckt werden sollte, die entlang der Oberfläche eines Busfahrgestells läuft. Um dem Rechnung zu tragen, führten wir eine der Extrusion nachgeschaltete Prägemaschine ein, die das gewünschte Muster auf das Profil walzt. Es war wichtig, dass das Profil fortlaufend rund um die gesamte Länge des Busses laufen würde.

MAZ liefert Busse von Russland bis nach Kuba. Damit musste das Profil auch in der Lage sein, einen großen Temperaturbereich abzudecken. Dies wurde erreicht, indem das Profil aus einem Material extrudiert wurde, das sowohl gegenüber Frost als auch ultravioletter Strahlung beständig ist und damit die Stabilität des Profils gewährleistet.